Identität

Weleda seit der Gründung bis heute

Im Einklang mit Mensch und Natur seit 1921. Rudolf Steiner gründete zusammen mit Ita Wegmann Weleda. Wir verfolgen seit der Gründung einen ganzheitlichen Ansatz und sind Pionier und weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln.

Unsere Wurzeln. Woher wir kommen.

Weleda ist ein von der Anthroposophie inspiriertes Unternehmen. Nicht nur, weil der Gründer von Weleda, Dr. Rudolf Steiner gleichzeitig Begründer der Anthroposophie war – sondern weil uns seine Ideen zu einer Erneuerung des Heilens und zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft nachhaltig beeinflusst haben.

Mehr erfahren

Weleda Heute

Weleda ist Pionier und weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln, die Heilung, Wohlbefinden und Vitalität bringen.

Mehr erfahren

Ein Mann mit einer klaren Vision

Der spirituelle und philosophische Gründer von Weleda.

Rudolf Steiner

Sie setzte die Theorie in die Praxis um

Eine Frau mit einer starken Vision von Reformen in der medizinischen Behandlung.

Ita Wegman

35 Jahre Direktor der Weleda

Ein Mann, der die Produktion anthroposophischer Pharmazeutika und Kosmetika initiierte.

Oskar Schmiedel