Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Hier erfahren Sie mehr über unsere Verwendung von Cookies.

 
Kontakt
Kontaktformular


WELEDA Ges.m.b.H. & Co. KG

Hosnedlgasse 27
1220 Wien
Österreich


Unsere Wurzeln

Woher wir kommen.

Weleda ist ein von der Anthroposophie inspiriertes Unternehmen. Nicht nur, weil der Gründer von Weleda, Dr. Rudolf Steiner gleichzeitig Begründer der Anthroposophie war – sondern weil uns seine Ideen zu einer Erneuerung des Heilens und zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft nachhaltig beeinflusst haben.

Rudolf Steiner war Philosoph, Naturwissenschaftler und leidenschaftlicher Goethe-Forscher und damit auf vielen Gebieten bewandert. Dabei setzte er sich auch mit der wissenschaftlichen Erforschung des Geistigen auseinander: Die Anthroposophie war geboren.

In ganz einfachen Worten kann man sie so beschreiben:

Der Mensch kann durch seine Sinne und seinen Verstand die Welt um sich herum erfahren und begreifen. Das Wissen um diese Erkenntnisse bezeichnet man als Anthropologie. Die Anthroposophie erweitert diesen Ansatz um die geistige Ebene, denn der Mensch kann sich und seine Umwelt auch über Gefühle und Gedanken wahrnehmen. Deshalb bezeichnete Steiner die Anthroposophie als „die Weisheit vom Menschen“. Im Griechischen bezeichnet „Anthropos“ den Menschen und „Sophia“ die Weisheit.

Sie ist eine Weltanschauung, die Anregungen für verschiedene Lebensbereiche gibt. Ihr Ziel ist die Schulung des Denkens und des individuellen und sozialen Verhaltens. So schlägt sie heute ihre Wurzeln zum Beispiel in der Pädagogik, Architektur, Kunst, Medizin und Landwirtschaft.

Auf Steiners Anregungen hin entstanden unter anderem die Waldorfschulen und -kindergärten, die anthroposophische Medizin, natürliche Körperpflegeprodukte und der biologisch-dynamische Landbau.

Diese Einflüsse spürt man auch heute noch bei Weleda. Ob bei der Herstellung von Arzneimitteln und Naturkosmetika, bei dem Umgang mit Partnern, Lieferanten und unseren Mitarbeitern: Wir haben den Anspruch Mensch, Gesellschaft und Natur ganzheitlich zu betrachten. Ganzheitlich, das bedeutet für uns umfassend, also mit allen Aspekten, die einen Einfluss auf uns und die Natur haben können.

Was dahintersteht.

Das Gesicht von Weleda.

Vieles hat bei uns eine lange Geschichte, das gilt auch für die Gestaltung unserer Produkte. Andreas Sommer, Leiter Internationales Marketing, verrät in einem Interview mehr über die Bedeutung von Farben und Kreisen – und wie wir uns selbst sehen.

 

Worin liegt der Unterschied von Weleda zu ihren Wettbewerbern?

Wir entwickeln unsere Produkte auf der Grundlage unseres einzigartigen Menschen- und Naturverständnisses. Der Mensch ist für uns ein Wesen aus Körper, Geist, Seele und Bewusstsein – deshalb kommt es uns auf seine ganzheitliche Schönheit und Gesundheit an.

 

Dieser Ansatz spiegelt sich auch im neuen Weleda Logo wieder.

Ja, wir haben das Logo mit vier sich überschneidenden Kreisen umgeben. Sie stehen für die genannten vier Aspekte des Menschen und verleihen dem Logo gleichzeitig die Form eines Siegels, das für die Echtheit und Qualität der Produkte steht.

 

Welche Rolle spielt die Farbgebung?

Eine große Rolle. Die Farbe greift die Leitpflanze des jeweiligen Produkts auf und ist deshalb prägend für unsere Verpackungen und Werbemittel. Wenn wir unsere Kunden nach Weleda fragen, fällt ihnen sofort die Farbigkeit ein. Darin liegt eine große Stärke unserer Marke, die uns von unseren Wettbewerbern abhebt. Die Farben dürfen aber nicht technisch sein, sie müssen leben und sich verändern können. Deshalb haben wir uns für den Aquarellstil entschieden. Seine Anmutung ist wie von Hand gemalt, man könnte auch sagen künstlerisch, und entspricht dadurch der Herstellweise unserer Produkte, in denen sehr viel Handarbeit steckt. Die aquarellierten Flächen bilden den Hintergrund für Bilder von Produkten, Pflanzen und Menschen.

 

Sie haben auch die Darstellung von Menschen und Pflanzen neu definiert?

Wir wollen Menschen nicht nur als „schön“ im herkömmlichen Sinne darstellen. Vielmehr soll ihre authentische Schönheit als Spiegel ihrer Seele zum Ausdruck kommen. Deshalb arbeiten wir wo immer möglich mit ausdrucksstarken Menschen, die mehr sind, als „nur“ professionelle Models.

Auch Pflanzen sind für uns mehr als Materie. Sie sind in erster Linie lebendige Wesen, die wir als solche darstellen wollen. In unseren Kommunikationskampagnen und teilweise auf den Verpackungen unserer Naturkosmetik bilden wir deshalb verstärkt Pflanzen ab. 

Weleda Heute

Weleda ist Pionier und weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln, die Heilung, Wohlbefinden und Vitalität bringen.

Mehr erfahren

Mehr entdecken

Nachhaltigkeit

Wir pflegen ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit durch die gesamte Wertschöpfungskette hindurch.

Nachhaltigkeit bei Weleda

Arbeiten bei Weleda

Weleda bietet in Deutschland in Schwäbisch Gmünd, in der Schweiz in Arlesheim und in Österreich in Wien interessante Stellen.

Mehr erfahren

Service

Haben Sie ein Anliegen oder eine Frage zu unseren Produkten? Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir sind für Sie da