Weledas Einsatz für Mensch und Biodiversität

Weleda trägt zu einer Welt bei, in der Mensch und Biodiversität sich entfalten. Das UEBT-Label „SOURCING WITH RESPECT“ garantiert, dass beim Anbau der Pflanzen, der Ernte sowie der weiteren Verarbeitung die Biodiversität erhalten und nachhaltig genutzt wird. Außerdem verpflichten wir uns, alle Lieferketten-Beteiligten gerecht zu behandeln und fair zu bezahlen.

Wofür steht das UEBT-Label: „SOURCING WITH RESPECT“ ?

Das Label der Union für Ethical BioTrade zertifiziert unser gesamtes Handeln beim Einkauf unserer Rohstoffe für unsere Weleda-Naturkosmetik. Das Label ist also  keine Produkt-Zertifizierung, es zertifiziert auch nicht den einzelnen Rohstoff.

Jeder, der ein Weleda-Naturkosmetik-Produkt kauft, kann sicher sein, dass uns Menschen und Biodiversität – also: Böden, Mikroorganismen, Wasser, Luft, sowie Pflanzen, Tiere und die Erzeuger unserer Rohstoffe – am Herzen liegen.

Wie schützen wir die Lebensräume aus denen unsere Rohstoffe stammen?

Wir tragen Verantwortung für die Menschen, die für uns anbauen, ernten und verarbeiten. Denn nur mit ihnen gemeinsam können wir garantieren, dass ihre Lebensräume nicht ausgebeutet, sondern nachhaltig genutzt und geschützt werden. Dafür steht das UEBT-Label. Weltweit gehört Weleda zu einer der ersten Firmen, die das Label tragen dürfen.

Rik Kutsch Lojenga, Geschäftsleiter von UEBT und Experte für die ethische Beschaffung natürlicher Inhaltsstoffe:

»Wir sind besonders stolz darauf, dass Weleda von UEBT eine ethische Zertifizierung für ihr Beschaffungssystem erhalten hat und als eine der ersten Marken das UEBT Vertrauenszeichen auf seine Produkte setzen wird.

Durch die Erfüllung unseres international anerkannten Standards versichert ein Unternehmen seinen Kunden, dass bei der Beschaffung von Rohstoffen die Biodiversität erhalten und nachhaltig genutzt wird und dass alle Partner entlang der Kette gerecht behandelt und fair bezahlt werden.«

 

Welche Prinzipien liegen unserem Handeln zu Grunde?

Es sind 7 Leitmotive des UEBT-Standards:

  1. Erhaltung der Biodiversität
  2. Nachhaltige Nutzung der Biodiversität
  3. Gewinnteilung zwischen Unternehmen und Gemeinden durch die Nutzung von Biodiversität
  4. Nachverfolgbarkeit, um die Ursprünge der natürlichen Inhaltsstoffe identifizieren zu können
  5. Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften
  6. Angemessene Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter sowie Sicherstellung der lokalen Ernährungssicherheit
  7. Kein „Landgrabbing“, statt dessen Maßnahmen, um illegale Nutzung zu vermeiden

Was ist UEBT

Die Union for Ethical Biotrade (UEBT), bietet einen weltweit anerkannten Standard für den ethischen Handel mit natürlichen Ressourcen. Die gemeinnützige Organisation ist als Ableger des Übereinkommens über Biodiversität der Vereinten Nationen (Convention on Biological Diversity, CBD) und der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UN Conference on Trade and Development, UNCTAD) entstanden.

Warum hat sich Weleda für UEBT entschieden?

Im Vergleich zu anderen Zertifizierungen umfasst der UEBT Standard sowohl soziale, ökologische als auch wirtschaftliche Aspekte. Mit der Umsetzung, können wir aktiv dabei mitwirken, die Vielfalt unserer Ökosysteme zu erhalten. Wir bieten Tieren und Pflanzen einen Lebensraum und helfen Menschen weltweit, ein würdiges und gesundes Leben zu führen. Wir schonen die natürlichen Ressourcen unserer Welt, um auch zukünftigen Generationen eine Lebensgrundlage zu bieten

Wie unterstützt Weleda die Menschen vor Ort?

  • Wir pflegen rund 50 langfristige Anbaupartnerschaften weltweit.
  • Wir unterstützen lokale Projekte, um die Gemeinschaften in den Anbaugebieten (wie z.B. in Rumänien oder Mexiko) zusätzlich zu fördern, z.B. in der medizinischen Versorgung oder Bildung. 
  • Soziale Nachhaltigkeit ist weit mehr als gerechte Bezahlung. Aspekte wie Ausschluss von Diskriminierung sowie Kinder- oder Zwangsarbeit, Vereinigungsfreiheit, Arbeitsschutz und -recht sind Beispiele der vielen internationalen Reglements, die dem UEBT-Standard zugrunde liegen.
  • Die Bauern erhalten angemessene Preise, die die Kosten für die Umsetzung bewährter Verfahren decken und es ihnen ermöglichen, ihre Lebensqualität und die ihrer Gemeinden zu verbessern.
  • Lokale Ernährungssicherung darf nicht durch unsere Beschaffungsaktivitäten gefährdet werden. Nach diesem Prinzip prüfen wir unsere Lieferketten und ergreifen Maßnahmen, falls erforderlich.
  • Den anspruchsvollen Standard prüfen wir bis zur Feldebene, führen bei Bedarf Kontrollaudits durch und ergreifen mit unseren Partnern Maßnahmen zur Verbesserung.
  • Ferner stellen wir sicher, dass kulturelle Freiheit und das Wissen indigener Gemeinschaften in Bezug auf Biodiversität, erhalten bleibt.

Wie engagiert sich Weleda, um die Artenvielfalt zu erhalten?

  • ​​​​​​Wir fordern von unseren Partnern, dass Informationen zu bedrohten Arten im Anbaugebiet eingeholt werden (z. B. von Umweltministerien, lokalen NGO’s etc.). Auf Basis dieser Informationen können wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um dem Aussterben entgegenzuwirken oder uns aktiv an bestehenden Projekten zum Schutz der Artenvielfalt beteiligen. Beispiel: Wir beziehen gefährdete und geschützte Arten nach dem Gesetz des Artenschutzes, wie z.B. die Arnika, aus nachhaltigen und biologisch zertifizierten Quellen und unterstützen mit diesem Projekt nicht nur die Artenvielfalt, sondern auch die Landwirte vor Ort.
  • Wir unterstützen unsere Partner bei der Umstellung auf eine biologische Landwirtschaft – ohne Pestizide und Monokulturen.
  • Wir motivieren unsere Anbaupartner dazu, Blumenstreifen und Hecken zu pflanzen. Sie bieten vielen Insekten einen Lebensraum.

Mit gutem Beispiel voran:

Immer mehr Verbraucher entscheiden sich bewusst für Naturkosmetik von Weleda. Durch die steigende Nachfrage können wir immer größeren positiven Einfluss auf Menschen und Biodiversität in unseren Lieferketten nehmen. Die Zertifizierung SOURCING WITH RESPECT leistet somit einen wichtigen Beitrag. Unsere Vision ist, dass immer mehr Unternehmen diesen Weg der ethischen Beschaffung gehen - für sich selbst, für die Verbraucher und für unseren Planeten.

Mehr entdecken

Anbauprojekte

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise. Wir nehmen Sie mit zu unseren weltweiten Anbauprojekten mit nachhaltiger Bewirtschaftung.

Zu den Anbauprojekten

Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2017

Hier erhalten Sie einen transparenten Einblick in unser Wirtschaften. Wie entwickeln sich die Sparten bei Weleda?

Mehr erfahren

Weleda Gartenwelt

Wir sind im Einklang mit Mensch und Natur. Unsere Gärten und deren liebevolle Pflege sind uns besonders wichtig.

Weleda Gartenwelt