Otidoron® Ohrentropfen

Bei entzündeten, schmerzenden Ohren

Hilfe bei entzündlichen Reizzuständen der Ohren wie zum Beipiel Ohrenschmerzen.

Produktinformation

Beschreibung

Der Liebstöckel (Levisticum officinale) ist eine bewegende, stimulierende und erwärmende Arzneipflanze. Als Olivenölauszug aus der Wurzel fördert Liebstöckel durch Anregung der körpereigenen Regulation die Selbstheilungskräfte des Organismus. Otidoron® Ohrentropfen (ehemals Levisticum) lindert die Beschwerden bei Ohrenschmerzen und bei entzündlichen Reizzuständen der Ohren.

Ab 1 Jahr anwendbar.

Anwendung und Dosierung

Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene: 2- bis 3-mal täglich 3 Tropfen mit der Pipette in den Gehörgang fließen lassen oder etwas Watte mit einigen Tropfen tränken und in den Gehörgang einbringen. Vor der Anwendung können die Ohrentropfen im Wasserbad auf Körpertemperatur erwärmt werden.

Packungsgröße

10 ml

Mehr entdecken

Aufruhr in den Atemwegen

Wie Sie Erkältungskrankheiten lindern können

Husten, Schnupfen, Fieber und Heiserkeit: Ein grippaler Infekt kann ganz schön hartnäckig sein. Welche anthroposophischen Arzneimittel helfen?

Tipps zur Linderung von Erkältungskrankheiten