Babywelt

Zeit für mich – Auszeit vom Alltag

Als Mama und als Eltern sind Momente der Ruhe selten. Hier finden Sie Anregungen für Momente der Entspannung nur für sich selbst. Ein Pflegeritual eignet sich dabei besonders gut, um sich mit allen Sinnen zu verwöhnen und Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Entspannen und Abtauchen

Um sich vom hektischen Alltag zu lösen, kann ein angenehm wärmendes Vollbad helfen. Dies ist zugleich ein schöner Start in Ihr kleines Pflegeritual. Mit unseren vielfältigen Bade-Essenzen können Sie je nach Stimmung und Bedürfnis für eine entspannende, harmonisierende oder aktivierende Essenz entscheiden. Das Vollbad genießen Sie am besten nicht zu heiß, bei etwa 37 Grad. Unsere Bade-Essenzen enthalten nur wenige, ausgesuchte Inhaltsstoffe wie reine ätherische Öle und wertvolle Pflanzenauszüge. Die milden Emulsionen sind sanft zur Haut und enthalten keine schäumende Tenside.

Lavendel Entspannungs­bad

Beruhigt und gleicht aus

Rosmarin Aktivierungs­bad

Regt an und weckt auf

Citrus Erfrischungs­bad

Belebt und stimuliert

Edeltannen Erholungsbad

Befreit und stabilisiert

Ihre Individuelle Pflege

Ein schöner Tipp, um sich ganz individuell und je nach Pflegebedürfnis die eigene Körperpflege anzumischen, ist das Zusammenführen von unseren Pflegelotionen und Körperölen. Dazu können Sie je nach Belieben etwas von Ihrer liebsten Pflegelotion in der Hand mit einigen Tropfen eines Körperöls anreichern. Wenn Sie mehr Öl dazugeben, wird die Pflegelotion entsprechend reichhaltiger. Dabei sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, alle Körperöle können mit all unseren Pflegelotionen kombiniert werden. Je nach Stimmung und Pflegebedürfnis können Sie eine andere Mischung wählen. Die individuelle Körperpflege ist ein wunderbarer Moment, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Sie können sich dabei achtsam eincremen oder die Pflege nach Möglichkeit einmassieren und auf sich wirken lassen.

Hand- und Fußmassage

Es muss nicht immer eine Ganzkörpermassage sein, die Entspannung schenkt. Natürlich ist es schön, wenn Ihr Partner Ihnen eine Rückenmassage geben kann. Sie können jedoch auch auf kleine Weise etwas mehr Entspannung in den Alltag bringen: Mit einer liebevollen Hand- oder Fußmassage. Diese können Sie sogar sich selbst schenken. Gerade die Füße vernachlässigen wir im Alltag oft. Hier befinden sich jedoch viele sensible Punkte, die mit einer Massage den ganzen Körper stimulieren. Sie können einen Fuß nach dem anderen mit unserem Fußbalsam eincremen und sanft von den Ballen bis zu den Zehen kreisen, über die Sohle streichen und etwas Druck auf die Zehen ausüben. Genauso schön ist eine Handmassage. Wir cremen uns zwar hin und wieder die Hände ein, aber wirklich Zeit für eine Handmassage nehmen wir uns nicht. Dazu finden Sie in unserem Video Anregungen.

Tipp: Gestalten Sie Ihre kleine Auszeit individuell. Auch einzelne Momente der Entspannung können im Alltag eine Oasen der Ruhe schaffen.