Sinne

Zitronenkuchen ohne Backen

Zitronenkuchen einmal anders! Freuen Sie sich auf ein leckeres Rezept und entdecken Sie die Vielfalt der veganen und gesunden Kuchen - mit einem Zitronencake ganz ohne backen. Wer ist bereit für ein neues Geschmackserlebnis?

No Bake Cake - Rezept für den Kuchen ohne Backen

Süßes ohne Backen ist beliebt. Doch gerade bei einem veganen Dessert stoßen viele an die Grenzen. Wer einen saftigen Zitronencake möchte und statt dem klassischen Zitronenkuchen einmal ein neues, leckeres Rezept ausprobieren möchte, ist hier richtig. Und das Beste ist: Der Kuchen enthält viele gesunde Zutaten und kommt sogar ohne Butter oder raffinierten Zucker aus. Der Teig für den Boden besteht unter anderem aus Datteln und Mandeln und für die Füllung werden eingeweichte Ceshew Nüsse sowie Tofu verwendet. Bei den Zitronen können Sie vor allem auf Bio-Zitronen achten, da wir die abgeriebene Schale für das feine Aroma verwenden. In diesem tollen Rezept wird erklärt, wie es gemacht wird:

Roher Veganer Zitronencake -  so geht's

Springform Ø 20cm

Für den Boden:

  • 200 g Medjool Datteln, entsteint
  • 70 g Mandeln
  • 70 g Kokosraspel

  • 60 g Hanfsamen geschält

  • 1 TL Meersalz

Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse zerkleinern. Springform mit Backpapier am Boden und Rand auslegen und die Masse zuerst mit den Fingern und später mit einem Löffelrücken gleichmäßig festdrücken, gleichzeitig einen ca. 3 cm hohen Rand formen.
Im Tiefkühler eine Stunde kühl stellen.

Für die Füllung:

  • 120 g Cashews (eingeweicht +4h)
  • 75 ml Wasser
  • 5 EL Agavensirup
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zitrone, Saft
  • 200 g Tofu Natur
  • 3 Bio Zitronen, Zeste
  • 1 Thymianzweig
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Salz

Die Zubereitung ist mit etwas Vorplanung ganz einfach: Cashews nach dem einweichen unter fließendem Wasser spülen und abtropfen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Cashews, Wasser, Zitronensaft und Vanille 1-2 Min im einem Küchenmaschine oder im Hochleistungsmixer pürieren, ggf. nach 30 Sek. stoppen und Masse vom Rand mit Gummischaber untermischen, weiter pürieren bis eine feine Creme entsteht. Tofu abtropfen, zerkrümeln, Die Schale von 3 Zitronen abreiben und die Zitronenzeste, Thymianblättchen, Kurkuma und Salz zur Masse geben und nochmals pürieren. Direkt auf dem gekühlten Boden verteilen und mind. 6 Stunden im Tiefkühler fest werden lassen. Vor dem Verzehr ca. 20 Min auftauen lassen und servieren.

Tipp für die Dekoration:

  • 50 g weisse Schokolade geschmolzen
  • 1 TL Kokosraspeln
  • 1 TL Kokoschips
  • Ungiftige & ungespritzte Blüten und Blätter

Schokolade über warmem Wasserbad schmelzen und mit einem kleinen Löffel zügig Streifen über dem Kuchen verteilen. Sofort mit Kokosdeko bestreuen. Blüten und Blätter wild sammeln oder vom Markt/Feinkostladen, diese vor Gebrauch im kalten Wasserbad schwenken und abtropfen. Blüten und Blätter vor dem Verzehr vom Kuchen entfernen oder nur Essblüten verwenden. Geeignet sind: Gänseblümchen, Ringelblumen, Kornblumen, Veilchen, Kamille, Thymian und Klee.

Citrus bei Weleda

Wie ein Sommer unterm Zitronenbaum - wer sich nach diesem herrlichen Zitronen-Rezept nach noch mehr Citrus-Aroma sehnt, kann sich auf die Citrus Pflegeserie freuen. Erfrischung für Körper, Geist und Seele: Der Duft der Citrus Pflegeserie ist unverkennbar. Er wirkt wie ein Weckruf auf alle Sinne und wirkt erfrischend und belebend. Die Zitrone ist so bei uns zu Recht zu einer beliebten Leitpflanze geworden.

Citrus Erfrischende Pflegelotion

Kühlt und belebt die Haut

Citrus 24h Deo Roll-On

24h zuverlässiger Schutz und natürliche Frische ohne Aluminiumsalze

Citrus 24h Deo Spray

Natürlich frisch mit zuverlässiger und natürlicher Wirkung, 24h. Ohne Aluminiumsalze.

Citrus Erfrischungs­bad

Belebt und stimuliert

Citrus Hand- und Nagelcreme

Schützt brüchige Nägel und pflegt trockene und rissige Hände samtweich

Heike Müller - @TastyAsHeck

Foodbloggerin

Heike kreiert mit Leidenschaft leckere pflanzliche Gerichte auf Instagram @TastyAsHeck