Schwangerschaft

Müdigkeit und natürliche Aktivierung

Sie wünschen sich den Moment herbei, an dem Sie Ihr Kind endlich in den Armen halten. Das Warten gehört im Moment noch dazu, aber sie müssen nicht den ganzen Tag damit verbringen.

Müde, aber doch aktiv

Vielleicht haben Sie Lust, sich noch einmal zu verabreden, Essen oder ins Kino zu gehen? Auch ein Schwimmbadbesuch ist in den letzten Tagen mit dem großen Bauch schön. Die Bewegungen kommen im Wasser wie von selbst und Sie fühlen sich leicht und getragen. Schwimmen macht aber auch müde, so dass Sie abends vielleicht gut schlafen können. Generell sind Sie jetzt wahrscheinlich viel müder als sonst. Ihr Körper vollbringt Höchstleistungen, um Sie und Ihr Baby zu versorgen. Schlafen Sie wann immer Ihnen danach ist und Sie Zeit dafür haben. Falls Sie schon größere Kinder haben, verlagern Sie die Betreuung am Tag ins Wohnzimmer, wo Sie sich immer wieder hinlegen können. Laden Sie die „Großen“ einfach zu einer Kuscheleinheit ein und machen Sie es sich bequem.

Rosmarin – natürlich aktivierend!

Wenn Sie sich zwischendurch schnell einmal beleben möchten, sind Rosmarin-Waschungen ideal. Den Nacken oder das Handgelenk mit Rosmarin Aktivierungsbad abzuwaschen, aktiviert bereits spürbar. Zum Ende der Schwangerschaft, können Sie auch ein Vollbad mit unserem Rosmarin Aktivierungsbad nehmen. Dabei empfehlen wir ein kürzeres und nicht zu warmes Bad.

Rosmarin Aktivierungs­bad

Regt an und weckt auf

Verwandte Artikel