Amara-Tropfen Weleda

Bei Appetitlosigkeit und Völlegefühl

Hilft und unterstützt Magen und Dünndarm bei Verdauungsproblemen.

Produktinformation

Beschreibung

Amara Tropfen unterstützen den Organismus bei Appetitlosigkeit, Völlegefühl, Sodbrennen und Übelkeit. Die Bitterstoffe von Wermut, Tausendgüldenkraut, Enzian und Wegwarte sorgen bereits im Mund für eine bessere Verdauung, indem sie unter anderem den Speichelfluss fördern. Löwenzahn regt den Appetit an, Schafgarbe und Wacholderzweigspitzen entkrampfen zusätzlich die Magen- und Darmmuskulatur. Amara Tropfen fördern die Verdauung, indem sie die Magensaftbildung anregen und die Tätigkeit von Galle und Bauchspeicheldrüse auf natürliche Weise unterstützen.

Für Kinder ab 2 Jahren geeignet!

Anwendung und Dosierung

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: bis zu 3-mal täglich 10–15 Tropfen. Kinder von 6–12 Jahren: bis zu 3-mal täglich 5–8 Tropfen. Kinder von 2–5 Jahren: bis zu 3-mal täglich 3–5 Tropfen.

Packungsgröße

50 ml

Mehr entdecken

Essen – Genuss oder Frust?

Das empfindliche Gleichgewicht der Verdauung

Zu viel gegessen? Probleme mit der Verdauung? Völlegefühl, Verstopfung oder Blähungen sind sehr unangenehm. Was hilft?

Wissenswertes und Tipps zum Thema Verdauung