Pyrit-Zinnober Tabletten

Bei entzündlichen Beschwerden der Atemwege

Pyrit-Zinnober sind Lutschtabletten, die bei leichten entzündlichen Beschwerden der Atemwege, wie z.B. der Rachenschleimhaut, des Kehlkopfes und der Luftröhre Linderungen bringen.

Produktinformation

Beschreibung

Pyrit-Zinnober Lutschtabletten werden bei Schmerzen und Entzündungen der Atemwege eingesetzt. Die Tabletten enthalten Pyrit, eine Verbindung aus Eisen und Schwefel, zusammen mit Zinnober wirken sie entzündungshemmend und bringen überschießende Stoffwechselprozesse im Hals-Rachenraum wieder ins Gleichgewicht.

 

Anwendung und Dosierung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 2-6 x täglich 1 Tablette

Kinder von 6-11 Jahren: 2-4 x täglich 1 Tablette

Kinder von 1-5 Jahren: 3 x täglich 1 Tablette

Die Tablette im Mund zergehen lassen.

Die Tablette kann auch in etwas Wasser gelöst werden.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

 

Packungsgröße

80 Stück

 

Mehr Informationen zur Gesundheit finden Sie im "Weleda Arzneimittel-Ratgeber Gesundheit"

Mehr entdecken

Aufruhr in den Atemwegen

Wie Sie Erkältungskrankheiten lindern können

Husten, Schnupfen, Fieber und Heiserkeit: Ein grippaler Infekt kann ganz schön hartnäckig sein. Welche anthroposophischen Arzneimittel helfen?

Tipps zur Linderung von Erkältungskrankheiten