Rhinodoron® Nasenspray

Spendet Feuchtigkeit und pflegt

Reinigt, befeuchtet und pflegt. Die isotone Salzlösung mit Aloe vera befeuchtet die Nasenschleimhäute nachhaltig.

Produktinformation

Beschreibung

Die isotone Kochsalzlösung in Kombination mit dem Feuchtigkeit spendenden Gel der Wüstenpflanze Aloe vera verhindert das Austrocknen der Nasenschleimhaut und erleichtert bei akutem Schnupfen den Abfluss des zähen Sekrets. Die Nasenschleimhaut wird befeuchtet und unangenehme, krustige Beläge in der Nase bilden sich zurück. Dadurch erhalten die Flimmerhärchen ihre Beweglichkeit zurück und die natürliche Reinigungskraft der Nase wird wiederhergestellt. Rhinodoron® Nasenspray beugt auch trockenen Nasenschleimhäuten auf Flugreisen oder in klimatisierten Räumen vor. Es kann über einen längeren Zeitraum täglich angewendet werden.

Rhinodoron® Nasenspray lindert auch Beschwerden bei Allergien und Heuschnupfen, die durch Fremdkörper aus der Atemluft ausgelöst werden. Der reinigende Effekt unterstützt die Entfernung der Allergene und erleichtert das Durchatmen. Ab dem Säuglingsalter geeignet!

Anwendung und Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 2- bis 6-mal täglich 1–2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Säuglinge und Kleinkinder bis 6 Jahre: 2- bis 6-mal täglich 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.

Packungsgröße

20 ml

Mehr entdecken

Aufruhr in den Atemwegen

Wie Sie Erkältungskrankheiten lindern können

Husten, Schnupfen, Fieber und Heiserkeit: Ein grippaler Infekt kann ganz schön hartnäckig sein. Welche anthroposophischen Arzneimittel helfen?

Tipps zur Linderung von Erkältungskrankheiten